mairs_book_reviews: (Default)
[personal profile] mairs_book_reviews
In Jena haben wir die Leute gefragt, wie war es in DDR-Zeit? Wie war es während der Wende? Wie ist es heute? Was fehlt heute von der DDR-Zeit? Wir haben verschiedenen Antworten bekommen, aber eins vereinigt alles: Leidenschaft. Kaum ein Mensch sprach ohne eine Träne im Auge über der Wende, ob die Gründe wich schon ab.

Wie immer, ist Verständnis am wichtigsten. Wir, die Leute von außer dem eisernen Vorhang, haben wirklich keine Ahnung über den vorherigen DDR-Leben. Wir können nur zuhören, um Verständnis zu bauen. Wie war es wirklich? Wie hat es sich geändert? Je mehrere Leute wir zuzuhören, desto umfassender unser Verständnis wird. Ein Film wie Goodbye, Lenin? Wenn das Bild der DDR außer den Herzen und Köpfe der Ostdeutschen kommt, wäre das Bild tausend Wörter wert. Wenn aber es nur die Darstellung des Ostens von einem Wessi ist - dann fliegt also alles in der Luft.

Hören Sie zu, hören Sie zu, hören Sie zu - beiden Seite. Hören auch Ihre eigenen Omas und Opas zu. Zuzuhören ist eine Lebenfähigkeit und jenseits davon ist es eine Kunst. Beherrschen es, meine Freunde!
From:
Anonymous( )Anonymous This account has disabled anonymous posting.
OpenID( )OpenID You can comment on this post while signed in with an account from many other sites, once you have confirmed your email address. Sign in using OpenID.
User
Account name:
Password:
If you don't have an account you can create one now.
Subject:
HTML doesn't work in the subject.

Message:

 
Notice: This account is set to log the IP addresses of everyone who comments.
Links will be displayed as unclickable URLs to help prevent spam.

Profile

mairs_book_reviews: (Default)
mairs_book_reviews

January 2015

S M T W T F S
    123
4567 8910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 25th, 2017 06:39 am
Powered by Dreamwidth Studios