mairs_book_reviews: (Default)
[personal profile] mairs_book_reviews
So stellt sich heraus, dieser Film ist eigentlich einer amerikanische Film mit in diesen Aufgaben deutschen Überspiel. Hat eigentlich nicht gut geklappt*. Es war kunstvoll geschafft, benützt eine angemessene Prise der Amerikanismus, aber schließlich waren die Gebäude, die Umgebung, und alles bloß so... Amerikanisch, dass es einfach nicht geht auf Deutsch. Außerdem hat jeder eine - so eine hochdeutsche Aussprache? Kein Akzent immerhin - and das auch geht nicht. Eigentlich war es ein ziemlich angenehm und emotionell Mädchenfilm. Das Mädel hat mit 5 ihren Vater verloren, ist jetzt 16 und noch - also traurig, aber das äußert sich als Wut mit der Welt. Durch einem Sommer mit ihren Großeltern, ändert sich alles ...


Wenn ich diesen Film wiedersehen will, würde ich es auf Englisch suchen.


(Aber der nächste Film, mit dem ich angefangen bin, hat der Untertitel "Guten Tag" für "Grüß Gott" dargestellt. Ich habe laut gelacht, und das mache ich selten. War es wirklich nötig? Versteht "Grüß Gott" nicht alle?)

Profile

mairs_book_reviews: (Default)
mairs_book_reviews

January 2015

S M T W T F S
    123
4567 8910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 21st, 2017 07:31 pm
Powered by Dreamwidth Studios